HR-Specialist (m/w/d)

HR-Specialist (m/w/d)

CargoLogic Germany GmbH

 CargoLogic Germany GmbH ist eine neu gegründete unabhängige Frachtflugesellschaft mit Sitz am deutschen Luftfrachtdrehkreuz Leipzig/Halle. Mit drei Boeing 737-400 Frachtern haben wir unseren Flugbetrieb in 2019 aufgenommen und Frachtkapazitäten für den e-Commerce, den Expressfracht-Sektor und für Charterflüge bereitgestellt. Zur Verstärkung unseres Teams suchen suchen wir ab sofort, einen HR Specialist (m/w) in unserer Abteilung Human Resources.

Unser Angebot:

  • attraktive Vergütung
  • sympathisches, motiviertes internationales Team
  • interessantes und facettenreiches Arbeitsumfeld, keine Routine
  • Hands-On Mentalität
  • Sammeln von wertvollen Erfahrungen in einem jungen, dynamisch wachsenden Unternehmen
  • Einbringen von eigenen Ideen
  • familiärer Umgang untereinander
  • schnelle Prozesse, kurze Dienstwege und flache Hierarchien

Ihre Aufgaben:

  • Ansprechpartner für die Geschäftsführung, Führungskräfte und Mitarbeiter in allen arbeits-, lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtlichen Fragen
  • Verantwortung für den Recruitingprozess, kontinuierliche Optimierung der Prozesse im Bereich Recruiting samt Ausbau unserer Recruiting-Kanäle (via Social Media etc.)
  • Unterstützung bei der Erstellung des Personalbudgets
  • HR-Administration (Vertragswesen, Zeugnisse, Bescheinigungen)
  • Mitverantwortung für die Entgeltabrechnung inklusive Melde- und Bescheinigungswesen
  • Reisekostenabrechnung
  • Pflege der Personalstammdaten
  • Erstellung von Statistiken und personalrelevanten Auswertungen
  • Mitwirkung bei HR-Projekten und Übernahme von Sonderaufgaben wie etwa die Einführung eines betrieblichen Gesundheitsmanagements

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium der Richtung Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften mit dem Schwerpunkt Personalmanagement oder eine vergleichbare Ausbildung mit Weiterbildung zum/zur Personalfachkaufmann/-kauffrau
  • relevante Berufserfahrung in der operativen Personalarbeit
  • Fachkenntnisse im Arbeits-, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht
  • hoch motivierter, selbstständiger und lösungsorientierter Teamplayer
  • Gutes Organisationsvermögen
  • Selbstständige, zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise
  • einsatzbereit, belastbar und eigeninitiativ
  • hohe Sozialkompetenz und Konfliktfähigkeit
  • sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen;
  • Beherrschung der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Kenntnisse der russischen Sprache von Vorteil
  • Vorzugsweise aus der Luftfahrt-Branche

Haben wir Sie beschrieben?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Motivationsschreiben, detaillierten Lebenslauf, Bewerbungsbild, etc. an anna.schneider@clg.aero.

Bei Fragen steht Ihnen Frau Anna Schneider unter +49 (0) 34204 7044302 zur Verfügung.